Produkt
Jahreszeit
Breite
Quer
Zoll
Lastindex
Geschwindigkeit
Hersteller
Suche nach Kategorien

Wenn Sie die Reifengröße nicht mehr genau wissen, dann schauen Sie am besten auf den alten Reifen nach, welche Größe Sie bisher hatten.

Alternativ oder wenn Sie ein neues Fahrzeug haben, dann können Sie auch in Ihrem Fahrzeugschein nach der Reifengröße schauen.
Egal ob bei Eis, Schnee oder Regen, die Winterreifen von
Tiresale.de sind ein Segen!
Felgenservice / Felgeninstandsetzung

Wir machen aus Ihrer alten bzw. defekten Felge eine quasi NEUE.
Wir bieten Pulverbeschichtung der neusten technischen Generation an, und Sie erhalten 5 Jahre Qualitätsgarantie darauf!!!

Die Arbeitsschritte

Das Entlacken wird in einem chemischen Tauchbad durchgeführt. Hier ist schon mal der GROßE Unterschied zu den üblichen Verfahren, unsere Chemiebad greift das Material nicht an, verursacht somit keine Haarrisse etc!!!
Um die Felgen anzurauen, werden sie dann sand- oder glasperlengestrahlt. Dies begünstigt zudem die chemische und metallische Reinheit der Oberfläche.

Die Pulverbeschichtung selbst geschieht mittels einer Sprühpistole, an deren Spitze die Lackpartikel entweder durch eine Elektrode oder durch Reibung aufgeladen werden. Im Zuge der Gegenladung der besprühten Oberfläche haften die Partikel an der Felge. In der Regel beinhaltet dieses Prozedere drei Beschichtungsgänge (Grundierung, Farblack, Klarlack).

Nach jedem Durchgang müssen die Felgen erhitzt werden. Das Einbrennen führt dazu, dass die Polyesterharz-Partikel eine feste Schicht bilden.

Vor- und Nachteile pulverbeschiteter Felgen

Viele Alufelgen sind heute schon ab Werk pulverbeschichtet. Aufgrund der hohen Schmutzabweisung reichen in der Regel Wasser und ein schonender Reiniger, um Staub und Fett von den pulverbeschichteten Felgen zu entfernen. Dabei ist die Pulverbeschichtung aufgrund ihrer Dicke (150 bis 200μm) und ihrer Elastizität überaus schlag- und kratzfest. Die glatte Beschaffenheit der Oberfläche sorgt zudem für eine sehr gleichmäßige Optik.

Nachteilig ist allerdings der etwas höhere Preis (im Vergleich zum Auftrag eines herkömmlichen Nasslacks). Pulverlack-Beschichtungen dürfen nicht mit Polituren behandelt werden, die Schleifkörper enthalten. Diese könnten die Klarlackschicht beschädigen.

Kontaktieren Sie uns:

Telefon: +49 841 937 64 953
E-mail: kontakt@tiresale.de