Track-Connect: Vernetzen Sie Ihre PKW-Reifen

Oft geht es nicht nur im Leben, sondern auch auf der Rennstrecke um Sekunden. Ein Bruchteil einer Sekunde kann zwischen Sieg und Niederlage entscheiden. Viele Faktoren können die Schnelligkeit eines Fahrzeuges beeinflussen - beispielsweise der Reifendruck, der wiederum vom Fahrzeug, dem Wetter und der Außentemperatur beeinflusst wird. Um für jeden Tag des Jahres und jedes Rennen den optimalen Reifendruck zu finden – setzen Sie Track Connect ein. Die Daten werden Ihnen in Echtzeit geliefert.

Michelin Track-Connect: Der beste Beifahrer auf der Rennstrecke

Alles, was Sie für neue Bestzeiten brauchen, sind vier Reifen und 4 Sensoren. Und so funktioniert das Track-Connect-System:
  • 1. Die Sensoren des Track-Connect-Systems werden fachmännisch in die Michelin-Reifen eingebaut.
  • 2. Im Fahrerraum wird ein Receiver positioniert, der über den Zigarettenanzünder betrieben wird. Er nimmt die Signale der Sensoren auf und gibt sie an den Fahrer weiter.
  • 3. Ausgegeben werden die Daten über eine App auf Ihrem Smartphone.
Sie können sich die Daten in verschiedenen Anzeige-Modi ausgeben lassen – je nachdem, wie Sie sie am besten auslesen und verwerten können. Die vernetzten Reifen wurden für die Reifen MICHELIN Pilot Sport Cup 2 Connect entwickelt. Ausgerüstet werden können die meisten Sportwagen, die an Trackdays teilnehmen wie Porsche 911, Ferrari 458 und 488, Renault Megane RS oder Ford Focus RS.

  Ihr Händler für die vernetzten Reifen von Michelin mit Track Connect System

Wir sind Ihr Fachhändler für die Lieferung der innovativen Michelin-Reifen mit integriertem Track-Connect-System. Das Track-Connect-System ist nur für Fahrzeuge erhältlich, die komplett mit MICHELIN Pilot Sport Cup 2 Connect bereift sind. Bei einem Reifen-Neukauf kann das System einfach übernommen werden. Gerne beraten wir Sie, was das System kostet, für welche Fahrzeuge es geeignet ist und mit welchen Smartphones die Lösung kompatibel ist.